Passant stoppt Taschendiebin am Leopoldplatz

Passant stoppt Taschendiebin am Leopoldplatz

Ein Passant hat der Polizei in Wedding dabei geholfen, eine mutmaßliche Handtaschendiebin zu fassen.

Blaulicht

© dpa

Die Frau soll einer 52-Jährigen am Dienstagnachmittag (03. März 2020) die Tasche gestohlen haben, als diese in einen Bus am Leopoldplatz stieg, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Zeuginnen hatten den Mann auf die flüchtende 26-Jährige aufmerksam gemacht. Die Verdächtige wurde festgenommen. Die 52-Jährige erhielt ihre Tasche zurück. 
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 5. März 2020 08:12 Uhr

Weitere Polizeimeldungen