Immer mehr Hacker-Angriffe auf Berliner Verwaltung

Immer mehr Hacker-Angriffe auf Berliner Verwaltung

Die Berliner Landesverwaltung wird immer öfter zum Ziel von Hackerangriffen.

Ein Mann tippt in eine Tastatur

© dpa

Ein Mann tippt auf einer Laptoptastatur.

Die Zahl solcher Cyberattacken mit Schadsoftware habe sich innerhalb von fünf Jahren auf zuletzt rund sieben Millionen verdoppelt, sagte Ines Fiedler, Vorstand des IT Dienstleistungszentrums Berlin (ITDZ), am 19. November 2019. Neben der Quantität habe sich auch die Qualität der Angriffe erhöht. Dank umfangreicher Schutzmaßnahmen sei es indes noch keinem Angreifer gelungen, an Bürgerdaten oder andere sensible Informationen zu kommen. Hinter den Attacken stehen den Angaben zufolge Kriminelle oder auch Staaten.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 19. November 2019 13:40 Uhr

Weitere Polizeimeldungen