Unter Drogeneinfluss: Mann greift Rettungssanitäter an

Unter Drogeneinfluss: Mann greift Rettungssanitäter an

Ein 19-Jähriger hat unter Drogeneinfluss zwei Notfallsanitäter in Reinickendorf angegriffen.

Blaulicht

© dpa

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.

Wie die Feuerwehr am 15. November 2019 mitteilte, waren die Rettungskräfte am Abend, dem 14. November, gegen 19.30 Uhr zu einem Notfall in der Raschdorffstraße gerufen worden. Ein unbeteiligter junger Mann, der nach Polizeiangaben unter dem Einfluss von Drogen stand, habe erst ein Klappmesser gegen den Rettungswagen geworfen und dann durch das geöffnete Fenster des Wagens auf den Fahrer eingeschlagen. Den Angaben zufolge wurde auch der Beifahrer vom Angreifer verletzt, als er diesen beruhigen wollte. Erst nach Eintreffen der Polizei konnten die leicht verletzten Rettungssanitäter ihren Einsatz fortsetzen. Der 19-Jährige wurde festgenommen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. November 2019 11:20 Uhr

Weitere Polizeimeldungen