Dreijähriger von Frau mit Einkaufstrolley umgestoßen

Dreijähriger von Frau mit Einkaufstrolley umgestoßen

Eine unbekannte Frau hat in Britz einen dreijährigen Jungen mit einem Einkaufstrolley umgestoßen und dessen Familie beleidigt.

Schriftzug «Polizei»

© dpa

Der Junge soll nach Angaben der Mutter neben dem Auto auf dem Gehweg in der Gradestraße gewartet haben, als die vorbeikommende Unbekannte ihn mit dem Einkaufstrolley anfuhr. Dies teilte die Polizei am Dienstag (29. Oktober 2019) mit. Demnach stürzte der Junge am Montagnachmittag, zog sich aber keine Verletzungen zu. Nachdem die 31-jährige Mutter die Frau darauf ansprach, soll diese behauptet haben, dass das Kind sich ihr absichtlich in den Weg gestellt hätte. Außerdem beleidigte sie die Familie.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 29. Oktober 2019 15:07 Uhr

Weitere Polizeimeldungen