Bewaffnete Räuber überfallen Supermarkt in Marzahn

Bewaffnete Räuber überfallen Supermarkt in Marzahn

Drei Vermummte haben in Marzahn einen Supermarkt überfallen.

Blaulicht Polizei

© dpa

Die bewaffneten Täter drängten am Mittwoch (16. Oktober 2019) gegen 5.50 Uhr in das Geschäft in der Allee der Kosmonauten, als drei Mitarbeiter gerade die Tür öffneten. Im Aufenthaltsraum sollen sie die zwei Frauen und einen Mann mit einer Pistole, einem Messer und einer leeren Glasflasche bedroht haben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.
Demnach erbeuteten die Vermummten neben Bargeld auch die Handys der Mitarbeiter, ein Festnetztelefon und Zigaretten. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Cecilienstraße. Das Raubkommissariat der Polizei hat die Ermittlungen übernommen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 17. Oktober 2019 08:17 Uhr

Weitere Polizeimeldungen