92-Jährige stürzt nach Überfall

92-Jährige stürzt nach Überfall

Eine 92-Jährige ist in Tempelhof überfallen worden und dabei gestürzt.

Polizeiauto

© dpa

Weil sie allein nicht wieder aufstehen konnte, rief sie nach eigenen Angaben etwa eine halbe Stunde lang um Hilfe, wie die Polizei am Freitag (11. Oktober 2019) mitteilte. Dann wurden Passanten auf die Verletzte aufmerksam und alarmierten Polizei und Feuerwehr. Mit Verletzungen im Gesicht, an einer Hand und an der Schulter kam die 92-Jährige in ein Krankenhaus.
Die Tat ereignete sich am Donnerstagmittag im Bereich der Kaiserin-Augusta-Straße Ecke Rothariweg. Dabei näherte sich ein Unbekannter der Frau von hinten, entriss ihr die Handtasche und flüchtete. Beim Täter handele es sich vermutlich um einen Jugendlichen, hieß es.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 11. Oktober 2019 15:14 Uhr

Weitere Polizeimeldungen