Versicherungen informieren: Innere Wirtschaftskriminalität

Versicherungen informieren: Innere Wirtschaftskriminalität

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) informiert heute über Wirtschaftskriminalität seitens der Belegschaft von Unternehmen. «Nicht immer bleibt es bei verschwundener Ware oder dem schnellen Griff in die Kasse», teilte der Verband vor der Veranstaltung mit. «Wirklich teuer wird es, wenn Einkäufer, Buchhalter oder Manager Briefkastenfirmen gründen, Aufträge erfinden, Umsätze und Bilanzen fälschen.» Der Verband will das Ausmaß der Schäden darstellen sowie das genaue Vorgehen der Täter.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 4. September 2019 03:10 Uhr

Weitere Polizeimeldungen