Polizei fahndet mit Fotos nach Kreuzberger Auto-Brandstifter

Polizei fahndet mit Fotos nach Kreuzberger Auto-Brandstifter

Mit Fahndungsfotos sucht die Berliner Polizei nach einem mutmaßlichen Brandstifter, der Ende Juli eine ganze Reihe von Autos im Kreuzberger Bergmannkiez angezündet haben soll.

Feuerwehr

© dpa

Dazu veröffentlichte die Polizei am Donnerstag zwei Bilder, die einen glatzköpfigen Mann in grau-blauer Sportkleidung und rotem Kapuzenpullover zeigen. In der Nacht zum 30. Juli wurden am Kreuzberger Chamissoplatz gegen 3.25 Uhr vier Autos angezündet, durch die Flammen wurden sechs weitere beschädigt. Auch Fenster benachbarter Wohnungen wurden beschädigt und ein Haus durch den Ruß verschmutzt. Eine Wohnung wurde unbewohnbar.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 22. August 2019 16:34 Uhr

Weitere Polizeimeldungen