Drei Männer sollen Jungen zur Sexarbeit gezwungen haben

Drei Männer sollen Jungen zur Sexarbeit gezwungen haben

Drei Männer sollen mehrere Jungen in Berlin zur Sexarbeit gezwungen haben.

Handschellen

© dpa

Die Verdächtigen im Alter von 21, 24 und 27 Jahren kamen in Untersuchungshaft, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag (26. Juli 2019) sagte. Ihnen wird vorgeworfen, einen 16-Jährigen und zwei andere Jungen zur Prostitution gezwungen zu haben. Die drei Männer sind nach Darstellung der Staatsanwaltschaft Cousins des 16-Jährigen. Die Polizei durchsuchte auch eine Wohnung in Schöneberg und ein illegales Zeltlager auf einer Brache in Lichtenberg. Die Ermittlungen wurden im Herbst 2018 aufgenommen, nachdem es anonyme Hinweise auf die sexuelle Ausbeutung des 16 Jahre alten Jugendlichen gegeben hatte.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 26. Juli 2019 16:20 Uhr

Weitere Polizeimeldungen