Bewaffnete Räuber überfallen Möbelgeschäft

Bewaffnete Räuber überfallen Möbelgeschäft

Drei maskierte Männer haben am Dienstagabend ein Möbelgeschäft in Moabit überfallen und eine Mitarbeiterin mit Waffen bedroht.

Polizeifahrzeuge

© dpa

Die Männer sollen mit einer Schusswaffe, einer Machete und einem Teleskopschlagstock in den Händen die Herausgabe von Geld gefordert haben, wie die Polizei am Mittwoch (24. Juli 2019) mitteilte. Die 37-Jährige gab den Männern Bargeld, die Räuber flüchteten daraufhin aus dem Geschäft in der Wiebestraße. Die Angestellte blieb unverletzt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 24. Juli 2019 14:44 Uhr

Weitere Polizeimeldungen