Mann züchtet Cannabis in seiner Wohnung

Mann züchtet Cannabis in seiner Wohnung

Die Polizei hat Cannabispflanzen in einem Mehrfamilienhaus in Treptow entdeckt und beschlagnahmt.

Blaulicht auf Streifenwagen

© dpa

Durch anonyme Zeugenhinweise waren die Beamten am Samstag (29. Juni 2019) auf das Haus in der Otto-Krüger-Zeile aufmerksam geworden, wie die Sicherheitskräfte am Sonntag erklärten. Demnach lag bereits im Treppenhaus ein Cannabisgeruch in der Luft, dem die Beamten bis zur Wohnungstür folgten.
Sie kontrollierten den 33-jährigen Mieter und entdeckten dabei in den Räumen eine zunächst unbekannte Zahl Cannabispflanzen in zwei Zelten. Die Pflanzen sowie die Geräte für den Anbau wurden beschlagnahmt. Der Mieter muss sich nun wegen des Verdachts auf Drogenhandel verantworten.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 1. Juli 2019 08:52 Uhr

Weitere Polizeimeldungen