Supermarkt überfallen: Vier Männer festgenommen

Supermarkt überfallen: Vier Männer festgenommen

Nach einem Überfall auf einen Supermarkt in Mariendorf sind vier Männer festgenommen worden.

Ein Blaulicht der Polizei

© dpa

Zwei maskierte Räuber hatten am Mittwochabend (05. Juni 2019) zwei Angestellte mit einem Messer und einer Schusswaffe bedroht, wie die Polizei mitteilte. Sie verlangten das Geld aus der Kasse und flüchteten danach mit ihrer Beute auf die Rixdorfer Straße. Dort stiegen die Räuber in ein Auto, in dem zwei andere Männern warteten, und fuhren davon. Die Polizei stoppte den Wagen wenig später und nahm die vier mutmaßlichen Täter im Alter zwischen 21 und 24 Jahren fest. Verletzte gab es nicht.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 6. Juni 2019 09:06 Uhr

Weitere Polizeimeldungen