Jugendliche attackieren Mann mit Gürtel und Tritten

Jugendliche attackieren Mann mit Gürtel und Tritten

Sechs Jugendliche haben einen 51-jährigen Mann am S-Bahnhof Lichtenberg getreten und mit einem Gürtel geschlagen.

Ein "Polizei"-Schild

© dpa

Ein 26-Jähriger ging dazwischen, als einer der Angreifer das am Boden liegende Opfer mit einem Gürtel schlug, wie die Polizei mitteilte. Die Täter flüchteten am Dienstagnachmittag (04. Juni 2019) mit einer S-Bahn in Richtung Ostkreuz und konnten der Polizei entkommen. Das Opfer erlitt Hautabschürfungen. Warum die Jugendlichen den Mann angegriffen hatten, war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung und bittet um Hinweise zur Identität der Jugendlichen. Die Tatverdächtigen sind nach Zeugenaussagen etwa 16 Jahre alt und haben ein südländisches Erscheinungsbild.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 6. Juni 2019 08:39 Uhr

Weitere Polizeimeldungen