Mann im Treppenhaus verletzt: Prozess gegen 22-Jährigen

Mann im Treppenhaus verletzt: Prozess gegen 22-Jährigen

Weil er einen Mann in einem Treppenhaus in Hellersdorf brutal attackiert und verletzt haben soll, muss sich ein 22-Jähriger ab heute (05. Juni 2019) vor dem Landgericht verantworten.

Landgericht Berlin

© dpa

Der Angeklagte soll im Januar 2018 bei einer Auseinandersetzung in einem Mehrparteienhaus von einer Treppenstufe aus auf den Kopf des am Boden liegenden Geschädigten gesprungen sein. Anschließend habe er mehrmals zugetreten. Als ein Zeuge eingriff, habe der 22-Jährige auch diesen angegriffen und anschließend bei seiner Festnahme durch die Polizei Widerstand geleistet. Die Anklage lautet unter anderem auf versuchten Totschlag und Körperverletzung.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 5. Juni 2019 08:46 Uhr

Weitere Polizeimeldungen