Schüsse am Kottbusser Damm: Ermittlungen laufen

Schüsse am Kottbusser Damm: Ermittlungen laufen

Im Fall des angeschossenen Mannes am Kottbusser Damm gehen die Ermittlungen der Berliner Polizei weiter.

Schuss am Kottbusser Damm

© dpa

Einsatzfahrzeuge der Polizei stehen vor einer Absperrung an der Schinkestraße.

Das Opfer war am Wochenende schwer verletzt worden. Laut Polizeiangaben handelt es sich um einen 32-jährigen Berliner. Angaben zu den Hintergründen der Tat gab es am Montagmorgen (20. Mai 2019) zunächst keine. Das Opfer erlitt in der Nacht zum Sonntag eine Schussverletzung im Hüftbereich und kam stationär ins Krankenhaus. Laut Polizei fielen mehrere Schüsse.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 20. Mai 2019 10:03 Uhr

Weitere Polizeimeldungen