Kranken Mann mit Horrormaske erschreckt? Pfleger vor Gericht

Kranken Mann mit Horrormaske erschreckt? Pfleger vor Gericht

Weil er als Pfleger in einer Einrichtung in Spandau einen psychisch kranken Mann nachts aufgeweckt und mit einer Horrormaske massiv erschreckt haben soll, kommt ein 38-Jähriger heute (17. Mai 2019) vor das Amtsgericht Tiergarten.

Amtsgericht Tiergarten

© dpa

Der Angeklagte und ein gesondert verfolgter Mittäter sollen den Vorfall im November 2015 mit einem Handy gefilmt und anschließend in einer WhatsApp-Gruppe verbreitet haben. Zudem wird dem Angeklagten vorgeworfen, zu einem späteren Zeitpunkt eine 67-jährige Patientin geohrfeigt zu haben. Die Anklage lautet auf Misshandlung von Schutzbefohlenen und Körperverletzung. Für den Prozess ist ein Verhandlungstag vorgesehen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 17. Mai 2019 08:20 Uhr

Weitere Polizeimeldungen