Prozess: Mit Großfamilie gedroht und Immobilie verlangt?

Prozess: Mit Großfamilie gedroht und Immobilie verlangt?

Weil sie Mieter einer Werkstatt in Britz bedroht und drangsaliert haben sollen, kommen drei Männer heute (06. Mai 2019) vor das Landgericht.

Ein hölzerner Hammer liegt auf einer Richterbank

© dpa

Die 38- bis 58-Jährigen sollen versucht haben, die Herausgabe des Gewerbegrundstücks zu erpressen. Den Geschädigten hätten sie im Februar 2017 damit gedroht, dass sie Angehörige einer stadtbekannten arabischstämmigen Großfamilie seien und die «Macht von Berlin» darstellten. Als vierter Angeklagter muss sich der Vermieter wegen Beihilfe verantworten. Dem 71-Jährigen sei der Verkauf an die Großfamilie lukrativer erschienen als die bereits mündlich vereinbarte Veräußerung an die langjährigen Mieter.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 6. Mai 2019 08:58 Uhr

Weitere Polizeimeldungen