Maskiertes Duo raubt Handtasche und Laptop aus Schwimmbad

Maskiertes Duo raubt Handtasche und Laptop aus Schwimmbad

Auf rabiate Weise haben in Berlin-Wilmersdorf zwei Räuber eine Mitarbeiterin eines Schwimmbads verletzt und eine Handtasche sowie einen Laptop gestohlen. Die beiden maskierten Unbekannten schlugen der 56-Jährigen nach Polizeiangaben bei der Tat am Samstagnachmittag in einem Aufenthaltsraum des Bades ins Gesicht. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

Blaulicht

© dpa

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild

Den Angaben zufolge hatten die Unbekannten zunächst an der Tür des Raumes geklopft. Als die 56-Jährige diese öffnete, hätten die Täter zugeschlagen und seien in den Raum eingedrungen. Als eine 62 Jahre alte Kollegin der verletzten Schwimmbad-Mitarbeiterin hinzugekommen sei, sei auch sie in den Raum gezerrt worden. Später seien die Unbekannten mit ihrer Beute in einem Auto entkommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 28. April 2019 17:00 Uhr

Weitere Polizeimeldungen