Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter in Berlin-Mitte fest

Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter in Berlin-Mitte fest

Die Berliner Polizei hat einen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen.

Feuerwehrkelle

© dpa

Passanten beobachteten den Mann dabei, wie er am Mühlendamm in Mitte einen Mülleimer in Brand setzte, wie die Polizei mitteilte. Alarmierte Beamte hätten den 34-Jährigen in der Nacht zum Donnerstag gefasst. Die Polizei stellte fest, dass insgesamt 16 Mülleimer angezündet worden waren. Menschen wurden nach Polizeiangaben bei den Bränden nicht verletzt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 25. April 2019 08:33 Uhr

Weitere Polizeimeldungen