Neukölln: Erneut Kontrollen gegen organisierte Kriminalität

Neukölln: Erneut Kontrollen gegen organisierte Kriminalität

Erneut sind die Berliner Behörden in Neukölln mit einem Großeinsatz gegen organisierte Kriminalität vorgegangen.

Polizisten

© dpa

Am Donnerstagabend (04. April 2019) habe es Durchsuchungen und Kontrollen in mehreren Neuköllner Lokalen gegeben, teilte eine Sprecherin der Polizei am Freitag mit. Demnach stehen die Durchsuchungen im Zusammenhang mit kriminellen Clans. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Bereits vor einer Woche hatte es mehrere Kontrollen unter anderem in Shisha-Bars in der Neuköllner Sonnenallee gegeben.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 5. April 2019 08:19 Uhr

Weitere Polizeimeldungen