Streit um eine Frau löst SEK-Einsatz in der Gropiusstadt aus

Streit um eine Frau löst SEK-Einsatz in der Gropiusstadt aus

Zwei Senioren haben sich in Gropiusstadt so heftig um eine Frau gestritten, dass das Spezialeinsatzkommando der Polizei anrücken musste.

Polizisten

© dpa

In einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses am Kölner Damm soll ein 74-Jähriger eine Schusswaffe gezogen und damit seinen 72 Jahre alten Kontrahenten bedroht haben, teilte die Polizei am Mittwoch (03. April 2019) mit. Der Bedrohte ging und verständigte die Beamten. Das SEK musste jedoch nicht eingreifen. Der Verdächtige öffnete selbstständig die Wohnungstür. Er wurde festgenommen. Eine Schreckschusspistole und Munition wurden sichergestellt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 3. April 2019 16:29 Uhr

Weitere Polizeimeldungen