Selbstjustiz gegen ertappte Ladendiebe? Prozess

Selbstjustiz gegen ertappte Ladendiebe? Prozess

Weil sie in zwei Berliner Supermärkten ertappte Ladendiebe immer wieder körperlich attackiert haben sollen, kommen vier Männer ab heute (02. April 2019) vor das Amtsgericht Tiergarten.

Amtsgericht Tiergarten

© dpa

Drei der 32- bis 37-Jährigen waren als stellvertretende Filialleiter beschäftigt, als es von Juli 2015 bis September 2016 zu mutmaßlicher Selbstjustiz kam. Der vierte Angeklagte sei für eine Sicherheitsfirma tätig gewesen. Die Verdächtigen seien in unterschiedlichem Ausmaß an den Taten beteiligt gewesen. Der damalige Filialleiter eines der Märkte war bereits im März 2017 zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden, weil er einen Ladendieb tödlich verletzt hatte.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 2. April 2019 08:31 Uhr

Weitere Polizeimeldungen