Mann wegen Attacke auf Ehefrau vor Gericht

Mann wegen Attacke auf Ehefrau vor Gericht

Weil er seine 84 Jahre alte Ehefrau mit einem metallenen Lampenfuß attackiert und schwer verletzt haben soll, muss sich ein Senior ab heute vor dem Berliner Landgericht verantworten. Die Anklage gegen den 75-Jährigen lautet auf versuchten Totschlag.

Landgericht Berlin

© dpa

Ein Schild am Eingang weist auf das Landgericht Berlin hin.

Bei dem nächtlichen Angriff im Oktober 2018 im Stadtteil Zehlendorf erlitt das Opfer laut Anklage erhebliche Kopfverletzungen. Ihr Leben sei nur gerettet worden, weil der Angeklagte selbst rechtzeitig die Polizei alarmiert habe. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass der 75-Jährige bei der Tat nur eingeschränkt oder gar nicht schuldfähig gewesen sei. Es sind sechs Prozesstage vorgesehen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 26. März 2019 08:57 Uhr

Weitere Polizeimeldungen