Mädchen bei Streit schwer am Kopf verletzt

Mädchen bei Streit schwer am Kopf verletzt

Die 14-jährige wurde von einer anderen Jugendlichen auf einem Grundstück in der Grunewaldstaße an den Haaren zu Boden gezogen und getreten, wie die Polizei am Montag (25. März 2019) mitteilte.

Krankenwagen

© dpa

Demnach wurde die Betroffene bei dem Vorfall am Sonntagabend bewusstlos, die Angreiferin ließ jedoch erst von der 14-Jährigen ab, als zwei andere Frauen einschritten. Die 14-Jährige kam nach Polizeiangaben mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Die Angreiferin konnte unerkannt fliehen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 25. März 2019 11:06 Uhr

Weitere Polizeimeldungen