Mann tödlich verletzt: Prozess gegen zwei Angeklagte

Mann tödlich verletzt: Prozess gegen zwei Angeklagte

Weil sie einen 52 Jahre alten Mann in einer Wohnung in Neukölln tödlich verletzt haben sollen müssen sich zwei Angeklagte ab heute (14. März 2019) vor dem Landgericht verantworten.

Justitia und Akten

© dpa

Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die 54- und 55-Jährigen das Opfer im Juli 2018 nach einer gemeinsamen Zecherei attackierten. Sie hätten den 52-Jährigen in einem Streit mit einem Küchenmesser derart verletzt, dass er verblutet sei. Einer der beiden Verdächtigen habe später die Polizei alarmiert. Die Anklage lautet auf gefährliche Körperverletzung mit Todesfolge. Für den Prozess sind sechs Verhandlungstage bis zum 9. April terminiert.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 14. März 2019 08:40 Uhr

Weitere Polizeimeldungen