Jugendliche werfen Sonnenschirmständer auf Autobahn 103

Jugendliche werfen Sonnenschirmständer auf Autobahn 103

Zwei Jugendliche haben einen Sonnenschirmständer in der Nacht zu Dienstag in Steglitz auf die Fahrbahn der Autobahn 103 geworfen.

Ein Blaulicht der Polizei

© dpa

Die beiden 15 und 16 Jahre alten Teenager schmissen ihn gegen 01.10 Uhr von der Feuerbachbrücke, wie die Polizei am Dienstag (22. Januar 2019) mitteilte. Eine Passantin beobachtete den Vorfall und alarmierte daraufhin die Polizei. Zunächst wollten die Jugendlichen flüchten, konnten dann aber von den Beamten in der Alsenstraße vorläufig festgenommen werden. Sie wurden später ihren Eltern übergeben. Verletzt wurde niemand.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 22. Januar 2019 08:45 Uhr

Weitere Polizeimeldungen