Polizisten mit Scheren attackiert

Polizisten mit Scheren attackiert

Ein mutmaßlicher Dieb soll zwei Polizeibeamte in Lichtenberg mit zwei Scheren attackiert und einen der Polizisten dabei leicht verletzt haben.

Blaulicht

© dpa

Der Angreifer wurde überwältigt und festgenommen, wie die Polizei am Freitag (4. Januar 2019) weiter mitteilte. Zuvor soll der 30-Jährige in einer Drogerie mehrere Packungen Babynahrung gestohlen haben. Als ihn die Mitarbeiterinen vor dem Geschäft stellen wollten, habe er sie mit einer Einwegspritze bedroht, die mit rotbrauner Flüssigkeit gefüllt war. Die zwei Polizisten, die auf Streife waren, bekamen den Vorfall mit und verfolgten den Flüchtenden und überwältigten ihn mit Hilfe eines Kollegen. Der Angreifer wurde der Kriminalpolizei überstellt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 7. Januar 2019 08:28 Uhr

Weitere Meldungen