Maskierte überfallen mit Pistole Supermarkt

Maskierte überfallen mit Pistole Supermarkt

Drei maskierte Männer haben in Alt-Hohenschönhausen mit einer Schusswaffe einen Supermarkt überfallen.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Die 43 Jahre alte Angestellte erlitt am Donnerstagabend (27. Dezember 2018) einen Schock, wie die Polizei mitteilte. Sie war im Malchower Weg in Alt-Hohenschönhausen kurz vor 22 Uhr mit der Waffe bedroht worden. Die Täter forderten nach den Angaben vom Freitag Geld aus der Kasse sowie Zigaretten. Nachdem die 43-Jährige beides aushändigte und die Täter ihre Beute in Mülltüten verpackt hatten, ergriffen diese die Flucht. Die 43-Jährige erlitt einen Schock und musste vor Ort behandelt werden. Die Polizei machte zur Höhe der Beute zunächst keine Angaben.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 28. Dezember 2018 09:10 Uhr

Weitere Polizeimeldungen