Graffiti-Sprüher in Pankow erwischt

Graffiti-Sprüher in Pankow erwischt

Der Bundespolizei sind drei mutmaßliche Graffiti-Sprüher in Pankow ins Netz gegangen.

Graffiti-Sprayer

© dpa

Am frühen Donnerstagmorgen (13. November 2018) kontrollierten Beamte die Männer im Alter zwischen 22 und 27 Jahren im Gleisbereich zwischen den S-Bahnhöfen Pankow und Bornholmer Straße, wie die Behörde mitteilte. Die Männer hatten Graffiti-Utensilien bei sich. Ein Polizeihund konnte ihre Spur bis zu einer Mauer zurückverfolgen, an der das Trio anscheinend zuvor gesprüht hatte. Gegen die polizeibekannten Männer wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 14. Dezember 2018 08:31 Uhr

Weitere Meldungen