Unbekannter setzt Auto in Berlin in Brand

Unbekannter setzt Auto in Berlin in Brand

Ein Mann hat ein geparktes Auto in Wilmersdorf angezündet.

Polizei

© dpa

Zeugen beobachteten den Unbekannten am späten Freitagabend in der Fritschestraße in Wilmersdorf, als die Reifen des Wagens brannten, wie die Polizei am Samstag (1. Dezember 2018) mitteilte. Als der Mann die Zeugen sah, flüchtete er. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen. Niemand wurde verletzt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 3. Dezember 2018 08:33 Uhr

Weitere Meldungen