19-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

19-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Ein 19 Jahre alter Mann ist von drei Unbekannten in Marzahn ausgeraubt und verletzt worden.

Schatten

© dpa

Die Täter haben den 19-Jährigen am Donnerstag (8. November) in der Ludwig-Renn-Straße an der Ecke Sella-Hasse-Straße in Marzahn angegriffen, teilte die Polizei am Freitag mit. Nach ersten Erkenntnissen hatte einer der Täter eine Schusswaffe bei sich, die dem Opfer gezeigt wurde. Als der 19-Jährige fliehen wollte, bekam er damit einen Schlag gegen den Kopf. Nachdem der 19-Jährige daraufhin dem Räuber-Trio seine Jacke und die Kopfhörer übergab, ergriffen die Täter die Flucht. Die Kopfverletzung des 19-Jährigen konnte ambulant behandelt werden.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 9. November 2018 10:37 Uhr

Weitere Polizeimeldungen