Versuchter Einbruch in Lokal: 17-Jähriger wird festgenommen

Versuchter Einbruch in Lokal: 17-Jähriger wird festgenommen

Ein junger Mann ist in Berlin-Charlottenburg nach einem mutmaßlichen Einbruchsversuch festgenommen worden. Der 17-Jährige soll am frühen Sonntagmorgen mit drei Komplizen versucht haben, in ein Lokal in der Pestalozzistraße einzubrechen, wie die Polizei mitteilte. Ein Anwohner habe demnach lautes Glasklirren gehört und die vier Männer vor der Lokaltür gesehen. Einer von ihnen soll mit dem Fuß gegen die Tür getreten haben. Die alarmierten Beamten verfolgten die Flüchtenden. Während sie den 17-Jährigen stellen konnten, gelang den anderen die Flucht. Spätere Ermittlungen ergaben, dass die Männer mit einem Stein die Scheibe der Lokaltür beschädigt hatten.

Blaulicht der Polizei

© dpa

Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 4. November 2018 11:40 Uhr

Weitere Polizeimeldungen