Junger Mann wird bei Raubüberfall am Kopf verletzt

Junger Mann wird bei Raubüberfall am Kopf verletzt

Ein Mann ist in Haselhorst von Unbekannten überfallen worden.

Blaulicht auf Polizeiauto

© dpa

Der 19-Jährige war am Morgen des 2. November auf dem Heimweg, als er im Gorgasring in Haselhorst auf das Trio traf. Die Männer schlugen ihn und griffen sich sein Portemonnaie. Anschließend flüchteten sie mit der Beute unerkannt. Der junge Mann wurde am Kopf verletzt, meldete sich aber erst am Abend bei der Feuerwehr. Die Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 5. November 2018 08:34 Uhr

Weitere Polizeimeldungen