Seniorin hinterrücks überfallen und beraubt

Seniorin hinterrücks überfallen und beraubt

Unbekannte haben eine Seniorin in Charlottenburg überfallen und ihre Taschen geraubt.

Blaulicht

© dpa

Die körperlich eingeschränkte 76-Jährige war nach Polizeiangaben in der Nacht zum 02. November auf dem Spandauer Damm unterwegs, als sie kurz vor Mitternacht von hinten einen Schlag auf den Kopf bekam. Dann wurden ihr demnach Einkaufstaschen und Handtasche entrissen. Ein Zeuge berichtete laut Polizei von zwei Männern, die ihm aufgefallen seien, als sie über einen Zaun in Richtung Schlosspark flüchteten. Danach habe er das Opfer bemerkt und die Polizei verständigt. Eine der Taschen fanden Polizisten auf dem Fluchtweg, hieß es. Die 76-Jährige blieb unverletzt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 2. November 2018 15:43 Uhr

Weitere Polizeimeldungen