Tödlicher Angriff auf Nebenbuhler? Neuer Prozess

Tödlicher Angriff auf Nebenbuhler? Neuer Prozess

Der Prozess gegen einen 47-jährigen Mann, der den Geliebten seiner Ehefrau umgebracht haben soll, wird ab dem 26. Oktober 2018 vor dem Landgericht Berlin neu aufgerollt.

Berliner Landgericht

© dpa

Der Angeklagte soll das 55-jährige Opfer im Januar 2014 in dessen Wohnung in Wedding in einem Streit umgebracht haben. Der Mann wurde mit drei Schüssen und mehreren Messerstichen getötet. Hintergrund war laut Ermittlungen eine langjährige Beziehung des Getöteten zur Ehefrau des Verdächtigen gewesen. Im ersten Prozess war der 47-Jährige im September 2014 aus Mangel an Beweisen freigesprochen worden. Die Revisionen der Staatsanwaltschaft und der Nebenklage hatten vor dem Bundesgerichtshof (BGH) Erfolg.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 26. Oktober 2018 09:03 Uhr

Weitere Polizeimeldungen