Luxuswagen bei Brand in Mitleidenschaft gezogen

Luxuswagen bei Brand in Mitleidenschaft gezogen

Ein Kleintransporter ist im Stadtteil Moabit in Brand geraten und hat einen daneben parkenden Luxuswagen mit beschädigt. Nach Angaben der Polizei Berlin seien Rettungskräfte der Feuerwehr am Samstagmorgen gegen 4.30 Uhr zu einem Parkhaus in der Kaiserin-August-Allee gerufen worden. Der Kleintransporter brannte vollständig aus. Ein Übergreifen auf das Luxusauto konnten die Feuerwehrleute nicht verhindern. Halter des Kleintransporters und Brandursache sind bislang unbekannt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 6. Oktober 2018 17:00 Uhr

Weitere Polizeimeldungen