Falsche Polizisten bestehlen Senioren: Festnahme

Falsche Polizisten bestehlen Senioren: Festnahme

Zwei falsche Polizisten sind bei einem Beutezug in Mitte aufgeflogen. Wie die Polizei mitteilte, verfolgte das Duo ein Seniorenpaar am Dienstag (25. September) aus einem Einkaufszentrum in der Karl-Liebknecht-Straße bis an die Wohnungstür.

Polizei

© dpa

Dort sprachen die beiden Männer, die sich als Kriminalbeamte in Zivil ausgaben, die arglosen Senioren an. Als die Tür auf stand, lenkten sie die älteren Leute ab: Während einer weiter mit den Senioren sprach, lief der andere in die Wohnung und machte Unordnung.
Dann erklärten sie dem Paar, dass eingebrochen worden sei und dass sie sicherheitshalber mal nach ihren Wertsachen sehen sollten. Als die älteren Leute in ihrer Wohnung beschäftigt waren, rafften die falschen Polizisten Schmuck und Geld zusammen und verschwanden. Die echte Polizei fasste die Betrüger in Gesundbrunnen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 26. September 2018 15:14 Uhr

Weitere Meldungen