26-Jähriger schwer verletzt im Görlitzer Park gefunden

26-Jähriger schwer verletzt im Görlitzer Park gefunden

Ein 26-Jähriger ist im Görlitzer Park in Kreuzberg mit schweren Kopfverletzungen von Polizisten gefunden und in ein Krankenhaus gebracht worden.

Polizei

© dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Die Beamten seien am Donnerstagabend von einem unbekannten Anrufer alarmiert worden, teilte eine Sprecherin am Freitag mit. Der Mann habe stark geblutet und sei betrunken gewesen. Die Kopfverletzungen stammten ersten Erkenntnissen zufolge von einem Messer. Allerdings könne noch nichts über den Tathergang und mögliche Beteiligte gesagt werden, hieß es am Morgen. Die Beamten leiteten nach eigenen Angaben ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 7. September 2018 09:38 Uhr

Weitere Polizeimeldungen