Toter aus Spandauer Wohnung: Hintergründe weiter unklar

Toter aus Spandauer Wohnung: Hintergründe weiter unklar

Im Fall des toten Mannes aus Spandau sind die Hintergründe weiterhin unklar. Der Körper des Toten werde - wie üblich bei Verdacht auf ein Gewaltverbrechen - obduziert, erklärte ein Polizeisprecher am Montag. Ob es bereits einen Tatverdächtigen gibt, gab die Polizei allerdings nicht bekannt.

Polizisten fanden den Mann am Samstag leblos in seiner Wohnung am Askanierring. Bekannte des 50-Jährigen hatten zuvor die Rettungskräfte alarmiert, nachdem sie den Mann nicht erreichen konnten. Die Verletzungen am Körper des Opfers weisen nach Angaben der Polizei auf ein Gewaltverbrechen hin.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 3. September 2018 08:00 Uhr

Weitere Meldungen