Zahlreiche Verstöße bei Kontrolle von Spielstätten

Zahlreiche Verstöße bei Kontrolle von Spielstätten

Bei einer Kontrolle von 38 Spielstätten in Berlin sind 14 Straftaten und 49 Ordnungswidrigkeiten festgestellt worden.

Spielautomat in Spielhalle

© dpa

Insgesamt 60 Mitarbeiter von Polizei, Ordnungsämtern und Steuerfahndung seien zwischen 11.00 Uhr und 18.00 Uhr in 14 Berliner Stadtteilen im Einsatz gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag (30. August) mit. Festgenommen wurde niemand.
Kontrolliert wurden unter anderem Spielstätten, die weniger als 200 Meter von Schulen entfernt lagen und jetzt mit ihrer Schließung rechnen müssen. Auch beschlagnahmten die Beamten sechs Automaten eines Betreibers, die er zwar offiziell abgemeldet hatte, aber weiterhin in der Gaststätte nutzte.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 30. August 2018 16:25 Uhr

Weitere Polizeimeldungen