Enkeltrick gescheitert: Seniorin hilft Polizei

Enkeltrick gescheitert: Seniorin hilft Polizei

Berlin (dpa/bb) - Eine Seniorin hat der Berliner Polizei geholfen, eine mutmaßliche Betrügerin zu überführen. Die 76-Jährige ging am Freitag im Märkischen Viertel zum Schein auf den Anruf einer Frau ein, die vorgab, eine Verwandte zu sein und dringend Geld zu benötigen. Die Seniorin verabredete sich vor ihrem Wohnhaus am Senftenberger Ring mit der Anruferin, dann informierte sie die Polizei, wie die Behörde am Samstag mitteilte. Zivilbeamte nahmen am späten Nachmittag eine 32-Jährige fest, als dieser ein Umschlag übergeben werden sollte. Die Frau sollte am Samstag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Ein Polizeiwagen mit Blaulicht. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 18. August 2018 17:20 Uhr

Weitere Meldungen