57-Jährige von Jugendlichen antisemitisch beleidigt

57-Jährige von Jugendlichen antisemitisch beleidigt

Eine 57-Jährige ist bei einem Streit in Kreuzberg von drei Jugendlichen antisemitisch beleidigt worden.

Schild "Polizei"

© dpa

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Abend des 15. August auf einem Bolzplatz in der Böckhstraße in Kreuzberg. Die Jugendlichen entkamen demnach unerkannt. Die Frau erstattete Anzeige. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 16. August 2018 09:04 Uhr

Weitere Meldungen