Bewaffnete Räuber überfallen Lebensmittelmarkt am Oranienplatz

Bewaffnete Räuber überfallen Lebensmittelmarkt am Oranienplatz

Zwei bewaffnete Räuber haben am 7. August einen Lebensmittelmarkt in Kreuzberg überfallen.

Blaulicht

© dpa

«Sie bedrohten die Angestellten mit einer Schusswaffe und einem Messer und verlangten das Geld aus den Kassen», sagte eine Sprecherin der Polizei am Morgen des 8. August. Als sich eine Kasse nicht öffnen ließ, brachen die Täter die Kasse auf und rafften das Geld zusammen. Anschließend rannten sie aus dem Laden am Oranienplatz in Kreuzberg, sprangen auf zwei Fahrräder und fuhren mit ihrer Beute davon. Verletzt wurde niemand.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 8. August 2018 08:39 Uhr

Weitere Meldungen