Mann tot in Pflegeeinrichtung entdeckt

Mann tot in Pflegeeinrichtung entdeckt

In einem Seniorenpflegeheim in Neukölln ist ein 77-Jähriger tot entdeckt worden. Es gebe Anhaltspunkte, dass der Rentner getötet wurde, teilte die Polizei am 31. Juli mit.

Blaulicht auf Polizeiwagen

© dpa

Der Bewohner der Einrichtung in der Sonnenallee in Neukölln war am Morgen gegen 4.00 Uhr von einer Mitarbeiterin in einem Zimmer gefunden worden. Die Polizei äußerte sich nicht dazu, welche Verletzungen der Mann erlitt und woran er starb. Der Leichnam sollte obduziert werden. Eine Sprecherin machte auch keine Angaben, ob ein Mitbewohner als Tatverdächtiger in Frage komme. «Die Ermittlungen stehen ganz am Anfang», hieß es. Die 5. Mordkommission hat den Fall übernommen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 31. Juli 2018 14:19 Uhr

Weitere Meldungen