Fassade von AfD-Büro in Cottbus mit Farbe beschmiert

Fassade von AfD-Büro in Cottbus mit Farbe beschmiert

Das kürzlich eröffnete Bürgerbüro der rechtspopulistischen AfD in Cottbus ist mit Farbe beschmiert worden.

Kriminalpolizei ermittelt

© dpa

Die Kriminalpolizei ermittele wegen Sachbeschädigung, teilte die Polizei am 23. Juli mit. In der Nacht hatten Unbekannte die Fensterscheiben und die Fassade mit Farbklecksen verunstaltet. Betroffen ist auch ein dortiger Bürgertreff, der der AfD nahe steht. Die Hauswand eines benachbarten Gewerbegebäudes sei ebenfalls beschädigt worden.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 24. Juli 2018 08:33 Uhr

Weitere Meldungen