Zivilfahnder nehmen S-Bahn-Sprayer fest

Zivilfahnder nehmen S-Bahn-Sprayer fest

Drei Männer haben in Prenzlauer Berg eine S-Bahn besprüht und sind auf frischer Tat geschnappt worden.

Handschellen

© dpa

Die Sprayer machten sich am Morgen des 18. Juli an einem abgestellten Zug in der Nähe des S-Bahnhofs Greifswalder Straße in Prenzlauer Berg zu schaffen, wie die Bundespolizei mitteilte. Demnach besprühten sie die Bahn auf einer Fläche von 16 Quadratmetern. Zivilfahnder nahmen die zwei 30 Jahre alten Männer sowie einen 32-Jährigen fest. Einer von ihnen war wegen illegalen Sprayens bereits polizeibekannt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 18. Juli 2018 13:42 Uhr

Weitere Meldungen