Duo überfällt Hotel in Charlottenburg und flieht mit Beute

Duo überfällt Hotel in Charlottenburg und flieht mit Beute

Zwei Unbekannte haben in Charlottenburg ein Hotel überfallen.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Das Duo erbeutete Sonntagnacht in der Fasanenstraße Geld und konnte unerkannt fliehen, wie die Polizei am 9. Juli mitteilte. Demnach betraten die Täter gegen 0.50 Uhr die Lobby des Hotels und begaben sich zur Rezeption. Dort bedrohten sie eine 28 Jahre alte Angestellte und forderten Geld. Anschließend floh das Duo mit der Beute Richtung Hardenbergplatz in Charlottenburg. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 9. Juli 2018 09:31 Uhr

Weitere Meldungen