Polizeieinsatz zu Bedrohung an Schule: Entwarnung

Polizeieinsatz zu Bedrohung an Schule: Entwarnung

Weil im Internet von einer Bedrohung gesprochen wurde, hat die Polizei eine Schule in Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) durchsucht.

Blaulicht

© dpa

Hinweise auf eine Gefährdung seien am Mittwoch (4. Juli) nicht gefunden worden, teilte die Polizei mit. Der Einsatz begann demnach vor Schulbeginn, eine Evakuierung des Gebäudes war nicht notwendig. Die Beamten hätten auch das Schulgelände durchsucht. Die Polizei ermittelt wegen Vortäuschens einer Straftat. Der Einsatz war angeordnet worden, nachdem in einem sozialen Netzwerk im Internet eine Bedrohung für den letzten Schultag ausgesprochen worden sein soll. Worum es genau ging, wollte die Polizei nicht mitteilen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 4. Juli 2018 15:28 Uhr

Weitere Meldungen