Drohanruf an Berliner Schule eingegangen: Kita und Schule geräumt

Drohanruf an Berliner Schule eingegangen: Kita und Schule geräumt

Nach einem Drohanruf ist die Berliner Polizei am Freitagvormittag mit Einsatzkräften zu einer Schule in Wittenau ausgerückt.

Polizeieinsatz

© dpa

Die Schüler der Schule am Park würden mit einem Bus in ein anderes Gebäude gebracht, teilte die Polizei am Freitag (29. Juni) im Kurznachrichtendienst Twitter mit. Eine Kita in der Nähe des Schulgebäudes am Eichborndamm sei geräumt worden. Der Drohanruf in der Schule war nach Polizeiangaben um 7.30 Uhr eingegangen. Weitere Details wurden zunächst nicht bekannt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 29. Juni 2018 10:35 Uhr

Weitere Meldungen