Zug besprüht: Polizei nimmt mutmaßliche Sprayer fest

Zug besprüht: Polizei nimmt mutmaßliche Sprayer fest

Zwei mutmaßliche Graffiti-Sprayer sind in Berlin-Westend festgenommen worden. Die Männer im Alter von 21 und 22 Jahren sollen am Samstagmorgen im nahen U-Bahnhof Ruhleben einen Zug besprüht haben, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Als die alarmierten Sicherheitskräfte eintrafen, war das Duo bereits geflüchtet. Durch Hinweise von BVG-Mitarbeitern gelang es jedoch, beide in der Nähe festzunehmen. Die Männer hatten noch Spraydosen bei sich.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 16. Juni 2018 14:40 Uhr

Weitere Meldungen